Über mich

Oder: der lichte Tag

 

Als ich Heinrich, meinen Schwiegervater nach der Bedeutung des Namens Aldag fragte
und er mir sehr fachkundig mitteilte, dass er abgleitet sei aus dem adeligen, dem edlen oder
dem lichten Tag, dachte ich: Passt.

So wie bei meinem Namen angekommen, fühle ich mich auch jeden Tag in meinem Beruf. Nichts macht mir mehr Freude, als Menschen zu begeistern, sie neugierig auf sich selbst zu machen, sie zu inspirieren und Ihnen die Motivation zu schenken, über sich selbst hinaus zu wachsen, ihre Ziele zu erreichen und sich natürlich immer wieder neue zu stecken.

Um für die für mich unabdingbare Qualität bei der Arbeit zu verfügen

  • Diplomsportlehrerin mit Schwerpunkt Prävention Rehabilitation und Therapie
  • international akkreditierte Feldenkraislehrerin
  • Gongspielerin
  • Pilateslehrerin
  • Barreconcept® Trainerin
  • Functional-Training-Lehrerin
  • Floatfit-Mastertrainerin

Auch neue Sportarten stehen immer wieder auf meinem Plan sowie Fortbildungen. So bleibt auch mein Hirn schön geschmeidig.

 

Unterstrichen wird das Ganze durch den immer positiven Blick auf das Leben und die Menschen, das unerschütterliche Streben nach der Weltverbesserung und die Tatsache, dass es keine schlechten Tage gibt.